Ihr Job – ein besonderer Teil Ihres Lebens!
Arbeiten bei WIKA bedeutet neue Herausforderungen meistern und sich stets weiterzuentwickeln. Hierfür bieten Ihnen internationale Standorte und ein breites Produktportfolio spannende Perspektiven.

Zum weiteren Ausbau unseres Entwicklungs- und Produktionsstandortes in Ettlingen suchen wir einen

Vorarbeiter (m/w) im Bereich Sensorikfertigung 

Ihre Herausforderung

  • Koordinierung und Überwachung von Arbeitsabläufen
  • Arbeitseinteilung unter Berücksichtigung vorhandener Kapazitäten
  • Montage und Zusammenbau der Geräte nach Fertigungsauftrag und gemäß zutreffender Arbeitsanweisung
  • Kalibrierung von Kraftsensoren
  • Fehlerbeseitigung und Fehlerdokumentation
  • Kontinuierliche Verbesserung der Prozessabläufe
  • Verantwortung für die Einhaltung der Arbeitssicherheit

 

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossene Weiterbildung zum Meister (m/w) oder Techniker (m/w)
  • Erste Erfahrungen als Vorarbeiter (m/w) bzw. Schichtführer (m/w)
  • Sehr gute Kenntnisse im Löten (Kolbenlöten)
  • Erfahrungen im Umgang mit Messgeräten und Messmitteln
  • gute Fingerfertigkeiten und Feinmotorik

 

Ihre Vorteile

Als global agierendes Unternehmen beliefern wir Kunden aus den unterschiedlichsten Branchen. Für Sie bedeutet dies: Tägliche Abwechslung, Freiraum für selbstständige Arbeit und vielfältige Chancen sich zu entfalten. Ihre Leistungen entlohnen wir mit einem attraktiven Vergütungssystem einschließlich betrieblicher Sozialleistungen.


Jetzt bewerben

Unser Unternehmen

WIKA Alexander Wiegand SE & Co. KG ist anerkannter Partner und kompetenter Spezialist für Druck-, Temperatur- , Füllstand- und Kraftmesstechnik.

Als international aufgestelltes Familienunternehmen mit einem Jahresumsatz von 800 Millionen Euro vertreten wir unsere Spitzenposition im Weltmarkt. Hinter unserem Erfolg stehen heute weltweit 8.500 hoch qualifizierte und motivierte Mitarbeiter, die die Basis für unseren Erfolg bilden.

Kontakt

Sie möchten sich bewerben, oder haben noch Fragen zum Stellenangebot?

  • HR Manager
    Axel Schimpke
    +49 69 5806-2005